C U C K O L D . D E

Cuckold -   Wifesharing -   Swinger -   Fetisch -   Bisex -   Lifestyle

Evelyn (34) aus Rheine schreibt:

Es hat sich in unserer Ehe unglaublich was verändert. So aufmerksam und fürsorglich mir gegenüber war Dirk noch nie und er ist der beste Ehemann, den man sich vorstellen kann.

Niemals hätte ich mir vorstellen können, einen festen Liebhaber zu haben. Aber genau das ist unser Alltag. So zufrieden, oder soll ich sagen befriedigt, war ich noch nie in meinem Leben.

Anfangs hatten wir eine schwere Krise, als Dirk immer wieder mit dieser Vorstellung kam, ich sollte mit einem anderen Mann schlafen. Es erregte ihn sehr, allein schon darüber zu reden. Für mich war das sehr befremdlich und ich hatte ernste Zweifel, ob er mich überhaupt noch richtig liebt.

Ich habe mich in der Zeit viel belesen im Internet und bald heraus gefunden, dass es offensichtlich viele Männer gibt, die so denken wie Dirk. Wir haben dann begonnen, diese Fantasien in unser Liebesspiel einzubauen. Zeitweilig tat ich so, er wäre er ein anderer Mann, wenn ich mit ihm schlief. Aber so richtig überzeugend war das nicht.

Irgendwie machte mich die Vorstellung, tatsächlich Sex mit einem Anderen zu haben, Idee immer mehr an. Es lag vielleicht auch daran, dass Dirk Mitglied in einer Internet-Gruppe war und ich dort mit hinein schauen konnte.

Ich will es mal so formulieren: Dirk ist nicht gerade „sooooo“ ein toller Liebhaber. Er ist da unten ziemlich klein und er kommt auch immer so schnell. Das macht es schon schwierig, obwohl er sich große Mühe gibt. Und was ich so auf dieser Seite zu sehen bekam, hat mich schon angemacht und meine Neugier geweckt.

Schließlich haben wir zu jemandem Kontakt aufgenommen, aber das wurde nichts. Im dritten Anlauf hatten wir Glück. Er heißt Jens und ist ein echter Volltreffer.

Wir haben uns nun schon oft getroffen. Was ich mit ihm sexuell erlebe, ist unglaublich toll. Auch Dirk ist sehr glücklich, denn er ist meist dabei, schaut zu oder macht sogar mit. Jens ist nicht nur gut gebaut und sieht gut aus, er ist auch total nett und hat eine leicht dominate Art, die mir sehr gut gefällt. Und für meinen Dirk ist ein Lover, der das Heft in der Hand hat, genau das Richtige.

Kommentare geschlossen.